Schneezauber: Küss den Schneemann

Schneezauber: Küss den Schneemann

Von Hannah Siebern


Katies Chef Leonard Frost macht seinem Namen alle Ehre. Er ist kalt wie Eis, hart wie Stahl und lässt jede Fröhlichkeit um sich herum erstarren. Als seine persönliche Assistentin ist Katie seinen Launen gnadenlos ausgeliefert und hat kaum Zeit für ihre kleine Tochter. 


Nach einer Auseinandersetzung muss Katie um ihren Job bangen, doch kurz darauf taucht ein Mann in ihrem Garten auf, der behauptet, ihr Boss zu sein. Allerdings besteht er nicht aus Fleisch und Blut, sondern aus Schnee!
Angeblich wurde er verwandelt, weil in seinem Herzen keine Wärme ist und Katie soll ihm dabei helfen, das zu ändern. 

Doch wie erwärmt man das Herz eines Schneemanns, ohne ihn damit zum Schmelzen zu bringen? 

Fazit:…..

Eine wirklich tolle Weihnachtsgeschichte mit winterlichem Schauplatz .


Ganz viel Gefühl und das ein oder andere Tränchen musste ich auch vergießen.


Die Story war einfach toll zu lesen flüssig und  locker leicht mir hat die Geschichte sehr gut gefallen .


Sie hatte was von der Weihnachtsgeschichte eine Lovestory und ganz große Gefühle .


Ich konnte den Roman nicht aus der Hand legen weil ich wissen wollte wie es weitergeht.

Wird Mr.Frost eventuell doch noch gerettet werden oder schmilzt der irgendwann in der Frühlingssonne lesst selbst es war wirklich spannend und sehr gefühlvoll.


Die Arme Katie hat es mit ihrem Chef Mister Frost nicht leicht der Kerl macht seinem Namen alle Ehre und heißt nicht nur Frost sondern ist auch extrem frostig.


Nach einem Unfall wacht er oder findet  sich bei Katie im Garten als Schneemann wieder und das Abenteuer beginnt .

Es wird lustig und ich konnte das ein oder andere Mal richtig schmunzeln gegen Ende wird es dann auch etwas traurig und ich konnte mir das ein oder andere Tränchen nicht verkneifen.


Von mir klare Kaufempfehlung

Danke für diese tolle Story



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s