Azur 3: Behüterin der Träumevon Sabine Schulter (Autor)


Azur 3: Behüterin der Träume

von Sabine Schulter  (Autor)


Ein weiteres Abenteuer erwartet die legendäre Azur und ihre Freunde!


Nachdem Saphirs Diebesgilde auf so spektakuläre Weise gesprengt wurde und Jess endlich ihre Freiheit zurückerlangt hat, hofft sie auf ein friedliches Leben an Cedrics Seite. Doch als manipulierte Traumperlen auf dem Schwarzmarkt auftauchen, muss sie sich erneut einer Aufgabe stellen, die sie an ihre körperlichen Grenzen bringt.
Überraschenderweise reicht ihre Gabe, die so viel stärker ist als der Durchschnitt, nicht aus. Nur Adam, einer ihrer Behüteranwärter, scheint in der Lage zu sein, ihr und Cedric bei dieser neuen Gefahr zu helfen. Genauso wie die neu erwachte Diebesgilde.

Fazit: 

Was für ein toller 3.Teil obwohl die Reihe ja nur 2 Bände haben sollte bin ich nun extrem froh das sich Sabine zu Teil 3 entschlossen hat.

Dieser Teil ist wirklich gelungen und lässt keine Wünsche übrig.

Die Charaktere sind wieder einmal top ausgearbeitet und man kann sich super in sie herein versetzen .

In diesem Teil lernen wir Adam kennen Anwärter und sehr geheimnisvoll  anstrengent aufmüpfig ;wer ist er und was hat er vor.

Ausserdem Olive beste Freundin von Adam und zusammen unschlagbar und interesant.

Es wird actionreich und spannend und ja am Schluss durfe ich auch schmachten .

Der schreibstil war wunderbar zu lesen es war wieder wunderbar flüssig und in einem Rutsch zulesen.

Die Story fesselt und lässt einen bis zum schluss nicht los .Ich könnte den Reader kaum aus der Hand legen.

Für mich ein rundum gelungener 3.Teil der einfach wunderbar zu lesen war und jetzt leider schon zu Ende ist.

Ich hoffe wir hören noch so einiges Von Azur und ihren Anhängern.

Klare Kaufempfehlung 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s