Regenbogenküsse

Regenbogenküsse

Von

Isabella Lovegood 
Worum geht es?
Irene ist ein attraktiver Single Anfang dreißig. Die Erfüllung ihres brennenden Kinderwunsches wird durch die Tatsache erschwert, dass sie auf Frauen steht. 
Ebenso wie Samantha, die sich selbst als Single mit Kind bezeichnet, und mit einem schwulen Pärchen zusammenlebt. Zwischen den beiden Frauen knistert es auf Anhieb.
Doch erst ein ungewöhnlicher Vorschlag von Leon scheint ihr Problem zu lösen. Zumindest so lange, bis daraus ein Spiel mit dem Feuer wird …

Was gewinnt? Liebe? Loyalität? Leidenschaft?

Ein Liebesroman mit reichlich erotischem Prickeln in alle Richtungen.

Fazit:

Ich habe dieses Buch vorab gelesen und möchte mich recht herzlich bedanken für das ReziExemplar das in keinster Weise etwas mit meiner Meinung zu tun hat.

Die Story war sehr schön geschrieben man erfährt sehr schön wie die Beziehung zwischen Sam und Irene sich entwickelt und waechst auch Leon und Clemens waren sehr gut beschrieben und man konnte sehr gut in ihrem Alltag und ihre Beziehung eintauchen was zuanfang nach einer etwas ungewöhnliche Beziehung scheint.

Da Clemens tief verbunden mit Sam ist nicht nur durch ihre Freundschaft .

Irene kam sehr sympathisch rüber und es war toll ihre Geschichte und die Erfüllung ihres großen Traums mitzuerleben
Leon ist ein wunderbarer Mann einfühlsamen und liebevoll die Beziehung der vier scheint zu Anfang kompliziert ist es aber im Grunde gar nicht .

Die Geschichte war locker leicht zu lesen der Schreibstil war wunderbar verständlich.
Das Cover hat mir sehr gut gefallen es passt meines Erachtens zur Story .

Von mir klare Kaufempfehlung


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s