FINDING YOU : Verliebt in meine Stiefschwester

FINDING YOU : Verliebt in meine Stiefschwester

Von

Christiane Bößel

Worum geht es?

Chris war schon immer ein Problemkind. Von seinen Eltern vernachlässigt, wuchs er im Heim auf. Als Jugendlicher wurde er dann von einer hilfsbereiten Sozialarbeiterin adoptiert. Trotzdem benimmt er sich weiter wie ein echter Bad Boy, trinkt zu viel und macht nur Ärger. Doch als Chris auf Julia trifft, verändert sich seine Welt von einem Tag auf den anderen. Er fühlt sich zu dem perfekten Sunny Girl, das schon bald seine Stiefschwester werden soll, hingezogen und verspürt den unerklärlichen Drang, sie zu beschützen. Doch Julia scheint so gar nicht begeistert von ihrem neuen Mitbewohner …

Fazit:

Das Buch hat mir sehr gut gefallen die Story wahr schön ausgearbeitet teilweise schon sehr realitätsnah und hart zu lesen aber so ist das Leben nun mal. Chris hat mir sehr gut gefallen er war sehr gut beschrieben sehr authentisch teilweise war er etwas derb und auch Hart drauf aber für Jugendliche in diesem Alter und dieser Thematik angemessen Sunny war für ihre Verhältnisse da sie aus einer intakten scheinbar heilen Welt kommt sehr verständnisvoll und sehr tolerant. Es war schön mitzuerleben wie beide sich näher gekommen sind und wie das Schicksal so spielt sich auch wieder trennten . Das Ende kam dann zum Schluss relativ schnell da hätte ich gerne noch etwas mehr erfahren wie es weiter gegangen ist oder bisschen mehr Hintergrundinformation alles in allem war die Story flüssig locker leicht zu lesen Die Thematik war etwas anders als man es sonst gewohnt ist aber sehr realitätsnah Sandra die Pflegemutter war super beschrieben super locker und so eine Pflegemutter kann man sich wirklich nur wünschen . Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung mir hat der Roman wirklich sehr gut gefallen


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s