INTERVIEW mit Alexandra Schumann

Interview mit Alexandra Schumann für den Autorentag ❤
Frage:

Wann hast du mit dem Schreiben begonnen? Und in welchem Genre waren deine ersten Schreibversuche?

Antwort:

Mein erstes Kinderbuch für freche Mädels im Grundschulalter schrieb ich mit 12 Jahren: „Mollies lustige Abenteuer“.

Frage:

Wolltest du schon immer Autorin werden- oder hattest du als Kind einen anderen Traumberuf?
Antwort:

Nein, genau das wollte ich immer werden, es blieb nur keine Zeit zum Schreiben (Kinder, Haushalt und Beruf). Jetzt sind die Kinder groß und durch das Internet hat man auch ganz andere Veröffentlichungsmöglichkeiten als früher…

Frage:

Wie integrierst du das Schreiben in deinem Alltag?
Antwort:

So viel wie möglich 😉

Frage:

Zu welcher Tageszeit schreibst du am liebsten?
Antwort:

Den ganzen Tag! 😀

Frage:

Gibt es einen Autor, der dein Schreiben beeinflusst hat?
Antwort:

Jojo Moyes und Diana Gabaldon.

Frage:

Wie recherchierst du für deine Bücher?
Antwort:

Je nachdem übers Internet oder auch Vorort.

Frage:

Welches Buch von dir ist dein Lieblingsbuch und warum?
Antwort:

„Der Wunschbaum“, da ist einfach alles drin!

Frage:

Wie lange brauchst du um ein Buch zu schreiben?
Antwort:

Das ist völlig unterschiedlich! An „Flug der Feder“ hab ich fünf Jahre lang gearbeitet, für „Wildrosengeflüster“ brauchte ich nur drei Monate, hab aber auch geschrieben wie eine Besessene 

Frage:

Gibt es Projekte von dir worauf wir uns freuen können?
Antwort:

Irgendwie hab ich drei gute Ideen auf einmal gehabt, also drei Geschichten angefangen.

Frage:

Wie wichtig ist dir Feedback von deinen Lesern?
Antwort:

Seeeeehr wichtig! Woher soll ich sonst wissen, ob meine Geschichte gefallen hat oder auch was man nicht für so gut befunden hat?!

Frage:

Wie schreibst du am liebsten? Computer oder ganz altmodisch mit Stift und Block?
Antwort:

Computer, sonst muss ich ja hinterher doch alles eintippen. Also aus Faulheit 😉

Frage:

Welche Bücher hast du bisher veröffentlicht?
Antwort:

„Mollies lustige Abenteuer“ (Kinderroman), die Romane „Flug der Feder“,  „Der Augenblick mit dir“, „Ein Schritt zum Himmel“,  „Wildrosengeflüster“  und die Kurzgeschichten „Für immer mit dir“, „Zu Weihnachten ein Körbchen“ und „Pauls Flügel“.

Frage:

Welche Frage würdest du gerne mal gestellt kriegen?
Antwort:

Frage:

Hast Du ein festes Schreibritual oder immer verschiedene?

Wie sehen diese aus?
Antwort:

Kaffeeeeeeeee 😉

Frage:

Wo wärst du gerne mal im Urlaub?
Antwort:

Paraguay, Jamaika, Kenia, Irland, Island, Schottland…..

Frage:

Welche Bücher liest du gerne? Spezielle Favoriten?
Antwort:

Ich verschlinge so ziemlich alles, ob Liebesromane, Fantasy, Dramen…

Frage:

Wenn du etwas ändern könntest, was wäre es?
Antwort:

Entsprechende Verteilung, so dass niemand mehr hungern müsste.

Frage:

Schreibst Du noch unter anderen Pseudonymen?
Antwort:

Nein, wozu auch? Hey, ich bin die Alex 😀

Frage:

Was geht dir durch den Kopf wenn du ein Buch beendet hast?
Antwort:

Zuerst freu ich mich darüber, dass ich es geschafft habe, dann bin ich traurig, dass ich meine Freunde verlasse.

Frage:

Hast Du schon mal ein Buch gelesen bei dem Du gedacht hast „Das hätte ich besser geschrieben“? Wenn ja, verrätst Du welches?
Antwort:

Das denke ich nach j e d e r Veröffentlichung 😀

Frage:

Was sind deine Lieblingsbücher und Lieblingsautoren?
Antwort:

Der Wunschbaum von Maria Canossi, Jojo Moyes mit „Ein ganzes halbes Jahr“ und natürlich auch ihre anderen Romane, Diana Gabaldon mit „Outlander“

Vielen Dank für die Beantwortung der Fragen ❤

Und schön, dass Du mit deinem Autorentag ein Teil meiner Seite wirst ❤

Liebe Grüße

Tatjana

von

Bücherwelt & Rezirampe ❤


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s