Küssen verboten lieben erlaubt

PfinnchensBücherRezi
Küssen verboten lieben erlaubt
von
Sarah Saxx

Worum geht es ?

Phoebe Harris hat sich von ihrem langjährigen Freund getrennt und zieht von Vancouver zurück in ihre Geburtsstadt Greenwater Hill, wo sie als Verkäuferin in der Bäckerei einen Job findet. Als ihr der smarte Officer Dean Hunter erst aus einer prekären Situation heraushilft und sich anschließend schnell in ihr Herz stiehlt, scheint ihr Glück perfekt zu sein – wären da nicht die seltsamen, teils auch überaus gefährlichen Ereignisse, die den beiden Frischverliebten das Leben schwermachen. Die junge Liebe steht unter einem schlechten Stern, denn jemand setzt alles daran, die Beziehung zwischen Phoebe und Dean zu verhindern …

Fazit:

Ach ich liebe diese Reihe und bin immer wieder überrascht wie toll jede einzelne von Ihnen ist.
Auch von diesem Teil würde ich wieder restlos überzeugt und konnte mich ohne Probleme ins lesevergnügen fallenlassen.
Es war wieder toll in Greenwater Hill zu sein und bekannt Charaktere wieder zutreffen die Story um Phoebe und Dean war toll ,spannend und gefühlvoll geschrieben.
Das Cover passt super zur Reihe und ist farblich schön gewählt.
der Schreibstil ist gewohnt locker und flüssig zu lesen.

Klare Kaufempfehlung und ich hoffe auf noch weitere Tolle Geschichten aus Greenwater Hill


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s