Liebe ohne Morgen – Tyne 1

TatjanasBücherRezi

Was als harmlose Studienfahrt zu den historischen Stätten Schottlands beginnt, endet für die Studentin Susan in einer unerwarteten Zeitreise. Während der Besichtigung der Ruine von Crichton Castle stürzt sie in eine Bodenspalte und findet sich unversehens im Jahre 1766 wieder.
Der charismatische Mann, dem sie in die Arme fällt, stellt sich ihr als Daniel MacFarlane vor. Er ist einer der drei legendären Highlander, dessen unglaubliche Geschichte man ihr noch vor wenigen Stunden als fantastische Legende erzählte. Mit Daniels Hilfe, viel Mut und einer gesunden Portion Galgenhumor macht sich Susan daran, sich mit ihrer neuen Situation anzufreunden, doch die MacFarlanes hüten ein dunkles Geheimnis. Sie sind samt und sonders Vampire – Seelen der Nacht. Ausgerechnet jetzt droht ihre Vergangenheit, sie einzuholen, und das bringt nicht nur die Brüder, sondern auch Susan in tödliche Gefahr.

Fazit.:
Dieser Roman ist er erste den ich von der Autorin gelesen habe und ich muss sagen ich habe es nicht bereut.
Mit viel Charm und Witz lerne wir die einzelnen Charaktere kennen und lieben.
Es hat Spass gemacht die Story zu lesen
Susan war eine Chaos Queen frech witzig und aus ihrer Zeit gefallen und direkt im Jahr 1766 gelandet .
das Schicksal nimmt ihren lauf als sie direkt in Daniels Armen landet .
Er wird spannend und im laufe der Story kommt man den ein oder anderen Geheimnis auf die Spur.
Lest selbst.

Der Schreibstil war fesselt und flüssig zu lesen.
Ich war ohne grosse Probleme sofort mitten in der Story und ja das End war …………..
Ich freu mich schon auf Teil 2.
Klare Kaufempfehlung


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s